Freitag, 17. April 2015

Ausflug 03/15

Diesmal ging es auf die Mainau. Und wer jetzt nicht weiß wo das ist. Das ist die Blumeninsel im Bodensee.

Dort war ich vorgestern bei einem wahnsinnig tollen Wetter. Viel Sonnenschein und einen ganz leichten Sonnenbrand hatte ich am Abend. Aber es war einfach nur klasse.

Am Wasser sitzen und rausschauen. 
Man hätte ich ebenfalls gerne einen so großen Teich in meinem Garten. Naja, in den krieg ich grade mal ein Wasserspiel in einem Topf unter.
Aber so ein See, das hat schon was. 

Vor allen Dingen viel Erholungswert und viele, viele tolle Motive zum Fotografieren.

Hier die Auswahl an Tulpen. 
Ich hab natürlich noch viele mehr gemacht.
Die Orchideen und weiteres folgen noch.



































Kommentare:

  1. Da hast du dir ja wirklich einen super schönen Tag für den Mainau Besuch ausgesucht! Ich war schon ewig nicht mehr dort, dabei hat die Blumeninsel ja fast das ganze Jahr was zu bieten wie man an deinen tollen Tulpenfotos gut sehen kann

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, Tulpen sind meine Lieblingsblumen, schon seit meiner Kindheit! Komisch, daß ich trotzdem noch nie zur Tulpenblüte auf der Mainau war, von hier aus ist es ja nur ein Katzensprung. Und bei mir im Garten sind es auch nur Gelbe und Rote, die ausdauernd sind und sich von selbst vermehren. Ich habe mich damit arrangiert :) sie waren schon vor mir hier!
    Sonnige Grüße vom Bodensee, Rafaela

    AntwortenLöschen