Freitag, 20. Februar 2015

Endlich Sonne!

Als ich heute morgen aufgewacht bin, hatte ich es schon geahnt. Denn irgendwie hatte ich das Gefühl, dass sie durch meinen Rollladen durchgeblinzelt hatte.

Die Sonne.

Endlich mal wieder. Und alles fällt einem gleich nochmals so leicht.

Denn heute stand mal wieder Wohnungsputz an.

Er ist aber auch hartnäckig, der Staub. Da liegt der Weiße auf den dunklen Sachen und der Schwarze auf den hellen. Wie der das rausgekriegt hat, auf welchen Dingen, welcher liegen darf / sollte / muss.....
Egal Staub war da und wurde entfernt. Es gibt da so einen magneten....

Was ja toll wäre, wenn man sich mitten in die Wohnung stellen könnte und einfach mal kurz mit dem Magneten in der Luft rumfuchtelt und dann der Staub komplett aus der ganzen Wohnung angeflogen kommen würde. Dann müsste man nicht über jedes einzelne Teil drüberrutschen. Und der Hausputz wäre schnell erledigt. Dann hätte auch keiner mehr Probleme damit. 
Doch das will er nicht, der Staub. Ne, da ist er eigen. Lieber faul rumliegen und andere damit nerven.
Aber wir haben heute einen sonnigen Tag und so ist auch schnell Staub gewischt und gesaugt.


Für Euch habe ich einige meiner sonnigen Bilder vom letzten Jahr zusammengestellt:









1 Kommentar: